Passage - Das Leben in 5 Minuten

February 14, 2008 at 4:17 PMAndre Loker

Mal ganz weit weg von .NET, aber meiner Meinung nach bemerkenswert. Durch Zufall bin ich über das Spiel "Passage" gestolpert. Auf dem ersten Blick scheint es extrem minimalistisch zu sein: gröbstpixelige Grafik, piepsiger Sound, simple Steurung (hoch, runter, links rechts). Aber wenn man es ein oder zwei Male gespielt hat, wird einem schnell klar, dass dieses "Spiel" unglaublich viel Tiefgang hat.

Passage - Das Leben in 5 Minuten

Worum geht es?

In Passage wird ein ganzes Menschenleben simuliert - und zwar reduziert auf 5 Minuten. Der Spieler steuert einen Mann durch die Jahre - von der Geburt bis zum Tod - hindurch, indem er von links nach rechts läuft. Dabei kann er zunächst eine extrem wichtige Entscheidung treffen: entweder er findet eine Frau und bindet sich fürs Leben, oder er bleibt solo. Je nachdem wie er sich entscheidet, hat das Konsequenzen für den Verlauf seines weiteren Lebens. Ich möchte hier noch nicht zu viel verraten, weshalb ich jedem empfehle, das Spiel zunächst zu spielen und danach die Diskussion mitzulesen, die zu dem Spiel und seinen vielen Metaphern entstanden sind.

Kokoromi Gamma256

Entwickelt wurde es von Jason Rohrer für den Kokoromi Gamma256 Game Design Contest. Das Interessante an diesem Wettbewerb ist, dass die Beiträge maximal 256x256 Pixel groß sein durften. Herr Rohrer hat es noch etwas krasser getrieben und das ganze auf 100x16 Pixel heruntergedrückt - ein Seitenverhältnis von 25:4...

Also, wie gesagt: herunterladen, spielen, mitinterpretieren!

Zur Homepage des Spiels

Posted in: Off topic

Tags: